15. Januar 2020, 16:00:00 Uhr

Frankfurt am Main zählt zu den bedeutendsten Messestandorten Deutschlands mit internationalem Einfluss. Wir stellen Ihnen die größten Messen 2020 in Frankfurt am Main vor und erklären, wie ein Büro im Office Center für Sie zum Erfolgsfaktor für Ihre Messegespräche werden kann.

Messe Frankfurt in Zahlen und Fakten: Ein Überblick

Jährlich zieht der Messeplatz Frankfurt rund 1,5 Mio. Besucher an und bietet damit beste Voraussetzungen für das Knüpfen wertvoller Branchenkontakte. Die Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Messegelände

Als Veranstaltungsort von Weltleitmessen wie der Ambiente oder der Heimtextil, zählt Frankfurt am Main sowohl auf nationaler, als auch internationaler Ebene zu den renommierten Messestandorten.

Jährlich zieht die Messestadt Frankfurt mehr als 40.000 nationale und internationale Aussteller sowie rund 1,5 Mio. Besucher und Fachbesucher aus Deutschland und der ganzen Welt an. 2018 fanden am Messeplatz Frankfurt insgesamt 39 Messen und Ausstellungen sowie 249 Kongresse und Events statt. Darunter Fachmessen und internationale Leitmessen aus (fast) allen Branchen – von Konsumgütern über Umwelt- und Lebensmitteltechnologien bis zur Entertainmentbranche und Kreativwirtschaft.

Die Messen der Messe Frankfurt bringen Menschen und Branchen zusammen: Sie bilden einen wichtigen Berührungspunkt zwischen Geschäftspartnern, Unternehmen und Kunden im B2B- und B2C-Bereich sowie zwischen internationalen Märkten. Dort werden Innovationen und Trends präsentiert, dort wird die Zukunft gestaltet.

Die Messe Frankfurt bietet damit optimale Möglichkeiten zum Netzwerken, zum Knüpfen wertvoller Branchenkontakte und zum Schließen von Geschäften und Kooperationen. Allerdings ist die trubelige Atmosphäre auf dem Messegelände nicht unbedingt der beste Ort, um effektive Kundengespräche zu führen. 

Vielmehr sollten Sie wichtige Geschäftspartner in seriöser und ruhiger Atmosphäre treffen. Häufig bietet es sich auch an, während der Messen Seminare und Workshops anzubieten und durchzuführen.

Die Büros und Konferenzräume der CONTORA Office Center in Frankfurt/M. bieten Ihnen optimale Bedingungen für Ihre professionellen Messegespräche, Seminare und Workshops. Wie Sie während einer Messe erfolgssteigernd von einem repräsentativen Büro im Office Center in Frankfurt profitieren können, erklären wir weiter unten genauer.

Die 6 wichtigsten Messen in Frankfurt am Main 2020

Wir haben für Sie die sechs wichtigsten Messen in 2020 in Frankfurt/M. zusammengestellt, die Sie nicht verpassen dürfen, wenn Sie in der Branche tätig sind:

Paperworld 2020: 25. bis 28. Januar

Die Paperworld ist die größte internationale Fachmesse für Papier, Bürobedarf und Schreibwaren. Durch die weltweit größte Produktvielfalt für den gewerblichen und privaten Büro- und Schreibwarenbedarf ist die Messe der wichtigste Treffpunkt der Branche. Sie gibt einflussreiche Impulse für den Groß- und Einzelhandel sowie für Corporate Buyer.

2019 verzeichnete die Paperworld über 1.600 Aussteller und mehr als 32.000 Fachbesucher aus aller Welt. Die Messe stellt die Neuheiten und Trends aus den Bereichen Bürobedarf für das moderne Büro, Schulbedarf, Schreibwaren- und Zeichenbedarf, Geschenkartikel, Grußkarten und Papeterie vor. Die Messe ist in zwei Bereiche untergliedert:

  • Visionary Office: Der Bereich richtet sich an den gewerblichen Bürobedarf.
  • Stationary Trends:  Der Bereich richtet sich an den privaten Papier- und Schreibwarenbedarf bzw. an den Einzelhandel, der diese Produkte vertreibt.

Ambiente 2020: 7. bis 11. Februar

Die Ambiente ist die weltweit führende und einflussreichste Konsumgütermesse – dort wird die Zukunft der Konsumgüterindustrie schon heute gezeigt. Die Messe präsentiert Neuheiten und Innovationen, aktuelle Trends im Markt, in der Branche und im Design, Zukunftsvisionen und ein globales Angebot vor Ort in Frankfurt.

Die Ambiente richtet sich an internationale Fachbesucher, Einkäufer und Entscheider. Sie schafft eine Plattform zum Netzwerken, die gezielt Synergieeffekte fördert und Projektpartner zusammenbringt. 2019 begrüßte die Messe 4.460 Aussteller aus 92 Ländern sowie 136.000 Fachbesucher aus der ganzen Welt.

Die Ambiente zeichnet sich durch eine enorme Produktvielfalt aus. Die Messe ist in drei Bereiche unterteilt, deren Angebot sich jeweils weiter in Bezug auf die unterschiedlichen Handels- und Vertriebswege untergliedert:

  • Dining: Dieser Messebereich richtet sich an die Entscheider aus dem Fachhandel, Einzelhandel und Großhandel: Hier dreht sich alles um Produkte, Innovationen und Design-Trends rund um Tisch, Küche und Haushalt. Bei der Ambiente 2020 wird es in diesem Segment erstmals eine separate Halle für eine Fachmesse für den HoReCa-Bereich (Hotel-Restaurant-Catering) geben.
  • Living: Im Messebereich Living werden die Bereiche Wohnen, Einrichten und Dekorieren in Szene gesetzt und in ganzheitlichen Konzepten präsentiert. Hier werden Möbel und Leuchten, Trends in Dekoration und Design, Wohnaccessoires, Raumdüfte und Floristik präsentiert – in allen Preisstufen und Stilrichtungen.
  • Giving: Im Giving-Bereich der Ambiente stehen Geschenke, dekorative Accessoires und Office-Artikel für Kern- und Zusatzsortimente im Mittelpunkt.

Die Ambiente ist darüber hinaus ein wichtiger Treffpunkt für HoReCa, für das Contract Business und Objektgeschäft, und für Ethical Style und nachhaltige Konsumgüter. Außerhalb Asiens ist die Messe die größte Sourcing-Plattform.

Light + Building 2020: 8. bis 13. März

Die Light and Building ist die Weltleitmesse im Bereich Licht und Gebäudetechnik. 2018 präsentierten sich dort mehr als 2.700 internationale Aussteller rund 220.000 Fachbesuchern. Im Fokus der Messe stehen zukunftsweisende Licht- und Gebäudetechnologien, intelligente und vernetzte Lösungen sowie neue Designtrends.

Als Verbundmesse vereint die Light + Building die verschiedenen Branchen der integrierten Gebäudeplanung. Durch die Verbindung schafft die Messe neue Impulse und einen Raum zum Netzwerken, in dem sich wertvolle Synergieeffekte ergeben können:

  • Licht: Die Messe ist die Nummer eins im Bereich Lichtmarkt: Das Spektrum reicht von Designleuchten über technische Leuchten bis zur Lichttechnik.
  • Elektrotechnik: Der Bereich präsentiert elektrotechnische Lösungen, die zur energieeffizienten Gebäudeplanung beitragen. Im Fokus stehen unter anderem Netzwerktechniken, vernetzte Sicherheit und lichttechnische Komponenten.
  • Haus- und Gebäudeautomation: Hier werden die Möglichkeiten der modernen Vernetzung und Digitalisierung präsentiert um den Energieverbrauch zu reduzieren und die Arbeits- und Wohnqualität zu maximieren.

Prolight + Sound und Musikmesse 2020: 31.3.-3.4. und 1.-4.4.

Die Prolight + Sound Messe ist auf internationaler Ebene der wichtigste Branchentreffpunkt für Technologien und Services im Entertainment-, Show- und Eventbereich. Das Angebotsspektrum der Messe umfasst Licht- und Tonkonzepte, Bühne, audiovisuelle Systemintegration und Content Creation, Display- und Medientechnik sowie Safety und Security für Events.

Die Produktgruppen der Prolight + Sound sind in die folgenden Bereiche untergliedert:

  • ProLight für alles rund um den Bereich der Lichttechnik.
  • ProStage für alles rund um Bühnentechnik.
  • ProAudio für alles im Bereich Audiotechnik.
  • ProMedia u.a. für Film- und Videotechnik oder Projektions- und Displaytechnik.
  • ProEvent u.a. für Sicherheit und Event-Infrastruktur.

Parallel zur Prolight + Sound findet die Musikmesse in Frankfurt statt: die internationale Fachmesse für Musikinstrumente und Noten sowie Musikproduktion und -vermarktung. Beide Messen zusammen schaffen eine optimale Möglichkeit zur Vernetzung innerhalb der Musikszene und -branche. 2019 besuchten 56.000 internationale Fachbesucher und 14.000 Privatbesucher die Messen.

Die Prolight + Sound findet vom 31. März bis zum 3. April 2020 statt und die Musikmesse vom 1.-4. April.

Tendence 2020: 27. bis 30. Juni

Die Tendence ist nach der Ambiente eine weitere internationale Konsumgütermesse in Frankfurt. 2019 zog sie rund 600 Aussteller und 15.000 Fachbesucher aus Deutschland und der Welt an. Die Messe zeigt die zukünftigen Trends der Konsumgüterbranche und gibt mit Vorträgen und Branchenevents Impulse für die Zukunft der Branche.

2020 werden die Besucher Produkte auf der Tendence nicht nur nach Marktsegementen, sondern auch nach Handelsformen und Käuferzielgruppen strukturiert erleben können. Die Produkte werden in verschiedenen Stilwelten, die sich an den Lebenswelten der Endverbraucher orientieren, präsentiert. Die Messe stellt zudem zukunftsfähige Ideen für den stationären Einzelhandel und die Inszenierung der Produkte am Point of Sale vor.

Frankfurter Buchmesse 2020: 14. bis 18. Oktober

Die Frankfurter Buchmesse ist die größte Buchmesse der Welt: 2019 lockte sie mit 7.450 internationalen Ausstellern über 300.000 Besucher und Fachbesucher an. Als weltweit wichtigste Handelsplattform für gedruckte und digitale Inhalte ist sie der wichtigste Termin der Buchbranche. Während der Buchmesse wird Frankfurt zum weltweiten Dreh- und Angelpunkt der Medien- und Publishingbranche.

Die Frankfurter Buchmesse ist ein gesellschaftlich-kulturelles Event, das die Literatur feiert, Novitäten und Trends rund ums Buch vorstellt: Von der Belletristik und Weltliteratur, über Kinder- und Jugendbücher, bis zu Sach- und Fachbüchern, von gedruckten Büchern, über Hörbücher und eBooks, bis zu Trends und innovativen Technologien. Bei zahlreichen Veranstaltungen wie Autorenlesungen können die Besucher Literatur hautnah erleben.

Die Buchmesse schafft Begegnungen zwischen allen wichtigen Akteuren des Literaturbetriebs: Verlage präsentieren ihr Programm Buchhändlern, Lesern, Literaturkritikern, Journalisten und Vertretern. Autoren stellen ihre Bücher in Lesungen vor und angehende Autoren kommen mit Verlagen ins Gespräch. Weitere wichtige Vertreter der Kreativindustrie, wie Illustratoren und Übersetzer, Filmproduzenten, Bibliothekare, Druckereien und Multimedia-Anbieter sind ebenfalls auf der Buchmesse vertreten.

Die Frankfurter Buchmesse findet vom 14. bis zum 18. Oktober 2020 statt. Wie in jedem Jahr wird zum Auftakt der Messe der Deutsche Buchpreis verliehen. Als Gastland steht 2020 Kanada im Mittelpunkt der Buchmesse.

Erfolgreiche Messegespräche: So hilft ein Konferenzraum im Office Center

Messen bieten eine optimale Gelegenheit, um neue Branchenkontakte zu knüpfen und bestehende Kontakte zu pflegen. Allerdings eignen sich die Messen vor allem zum Small Talk – zum Sehen und Gesehen werden. Für effektive Kundengespräche bieten sie dagegen kaum Raum. Wichtige Geschäftspartner sollten Sie lieber in ruhiger und seriöser Atmosphäre treffen.

In vielen Branchen bietet es sich auch an, begleitend zu einer Messe oder im unmittelbaren Anschluss daran Seminare oder Workshops anzubieten. Die CONTORA Office Center in Frankfurt am Main bieten Ihnen beste Voraussetzungen für Ihre effektiven Messegespräche, Seminare und Workshops.

Denn in unseren Office Centern können Sie stilvolle Büros oder Konferenzräume als Büro auf Zeit, auch mobiles Büro genannt, frei nach Ihrem Bedarf für einzelne Stunden oder Tage mieten. So verfügen Sie immer genau dann über ein repräsentatives Büro in Frankfurt, wenn Sie dort während einer Messe Geschäftspartner empfangen möchten.

Sie empfangen Ihre Gäste in prestigeträchtigen Gebäuden an den exklusivsten Geschäftsadressen von Frankfurt/M.: Im TaunusTurm inmitten des Frankfurter Bankenviertels oder im WINX Tower direkt am Mainufer. Durch diese einmalige Top-Lage hinterlassen Sie bei Ihren Geschäftspartnern von Anfang an einen rundum seriösen Eindruck – und die beste Lage sorgt bekanntlich für mehr Erfolg im Business.

Von beiden CONTORA Office Centern aus ist das Messegelände der Messe Frankfurt innerhalb weniger Minuten zu erreichen. Weil wir mit zwei Business Centern in Frankfurt vertreten sind, verfügen wir über eine Vielzahl von Büro- und Konferenzräumen, die Sie auch noch kurzfristig während einer Messe mieten können.

Von repräsentativen Konferenzräumen und exklusiven Büroservices profitieren

In unseren Premium-Office Centern empfangen Sie Ihre Gäste in einem rundum professionellen und konzentrationsfördernden Arbeitsumfeld. Unsere stilvollen Büros und Konferenzräume stehen für “The Finest Art of Working”: Hier erwartet Sie eine hochwertige Einrichtung, modernste Technik und schnelles Internet. So präsentieren Sie Ihr Business bei einem Meeting während der Messe im besten Licht.

Zusätzlich profitieren Sie auf Wunsch von exklusiven Büroservices. Sie zahlen immer nur dann, wenn Sie unseren Service auch wirklich nutzen – die Abrechnung erfolgt im 3-Minuten-Takt:

  • Unser professioneller Telefonservice nimmt Ihre Anrufe für Sie entgegen – so können Sie sich voll und ganz auf Ihr Meeting oder Ihren Messebesuch konzentrieren, und verpassen dennoch keinen Anruf.
  • Unser zuverlässiger Sekretariatsservice  unterstützt Sie in der Vorbereitung und Durchführung Ihrer Meetings oder übernimmt administrative Aufgaben für Sie. 
  • Unser freundlicher Concierge Service nimmt Ihre Gäste für Sie in Empfang – so hinterlassen Sie von Anfang an einen rundum professionellen Eindruck.

Fazit zu den wichtigsten Messen in Frankfurt/M. 2020 und wie ein Office Center hilft

Frankfurt am Main zählt zu den bedeutendsten Messestandorten Deutschlands mit internationalem Einfluss. Auch 2020 finden dort zahlreiche einflussreiche Leitmessen statt, wie die Ambiente, die Heimtextil oder die Frankfurter Buchmesse. Die Messen gestalten die Zukunft ihrer Branche mit und bilden einen wichtigen Berührungspunkt zwischen Geschäftspartnern, Unternehmen und Kunden und globalen Märkten.

Gespräche mit wichtigen Geschäftspartnern lassen sich deutlich effektiver in seriöser Atmosphäre führen, als auf der trubeligen Messe. Die Büros und Konferenzräume der beiden CONTORA Office Center in Frankfurt/M. bieten Ihnen beste Voraussetzungen für Ihre effektiven Kundengespräche, Seminare oder Workshops während einer Messe. 

Sie empfangen Ihre Gäste an den exklusivsten Geschäftsadressen von Frankfurt – dem TaunusTurm oder dem WINX Tower. Sie profitieren von stilvollen und mit modernster Technik ausgestatten Büros und Besprechungsräumen, die Sie für einzelne Stunden oder Tage mieten können. Gerne beraten wir Sie individuell zur perfekten Bürolösung für Ihren nächsten Messebesuch in Frankfurt am Main.