<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=389588231517020&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Fragen und Antworten zu CONTORA Office Solutions

Welche Vorteile gibt es für Unternehmen, die ein Büro in einem CONTORA Office Center mieten?

Wer sich für CONTORA Office Solutions entscheidet, hat hierfür gute Gründe. Einerseits ist eine Bürolösung ohne hohe Investitionen gewünscht, dafür aber mit allen erdenklichen Annehmlichkeiten, andererseits ist ein repräsentatives Umfeld mit höchstem Komfort und bester Lage ein entscheidendes Suchkriterium.

Diese Anforderungen erfüllt CONTORA Office Solutions im höchsten Maße. Es fallen weder Investitionen noch Provisionen an. Darüber hinaus ist die Büroinfrastruktur sofort nutzbar und es gibt keine langfristigen Vertragsbindungen. Auf diese Weise können neue Niederlassungen kurzfristig eröffnet und die Expansion ohne Zeitverlust zu geringen Kosten vorangetrieben werden.

Auch ausländische Firmen buchen sich gerne in ein Office Center ein und profitieren davon, dass die gesamte Infrastruktur mitsamt Personal sofort verfügbar ist. Generell sind bis zu 50 Prozent Kosteneinsparungen möglich im Vergleich zu konventionellen Bürolösungen.

Wie unterscheidet sich ein CONTORA Office Center von anderen Business Centern?

Ganz eindeutig über das Konzept. Ein CONTORA Office Center bietet Kunden ein absolut hochwertig ausgestattetes Ambiente, repräsentativste Lagen mit optimaler Verkehrsanbindung sowie Services, die von Sekretariatsdiensten über Telefonannahmen bis hin zum persönlichen Concierge die ganze Bandbreite von exklusiven Dienstleistungen umfasst.

Auch außergewöhnliche Kundenwünsche, wie zum Beispieln Karten für Opernaufführungen, Sportevents, eigentlich ausverkaufte Konzerte oder Last-Minute-Reservierungen für das Oktoberfest können über den extrem gut vernetzten Concierge-Service stets erfüllt werden.

Was ist ein virtuelles Büro?

Unternehmen, die kein permanentes Büro benötigen, mieten die exklusiven Geschäftsadressen von CONTORA Office Solutions sowie vielfältige Sekretariatsservices, ganz ohne kostenintensive vertragliche Bindung.

Das Servicepersonal des Office Centers nimmt Anrufe unter dem jeweiligen Firmennamen entgegen und leitet sie weiter. Auf Wunsch wird der Firmenname im Foyer oder außen am Gebäude angebracht.

Büros und Konferenzräume können flexibel stunden- oder tageweise gebucht werden. Insbesondere für kleine Unternehmen, Start Ups oder Selbständige, die in der Regel Home Office nutzen, ist ein Virtual Office Complete von CONTORA Office Solutions die ideale Lösung.

Wer nutzt CONTORA Office Solutions?

Die Kunden von CONTORA Office Solutions sind in den verschiedensten Branchen tätig und decken alle Unternehmensgrößen ab. Expandierende Großkonzerne aus dem In- und Ausland gehören ebenso dazu wie Mittelständler und Kleinunternehmer, die ein Premium-Ambiente für Kunden und andere Geschäftstermine benötigen.

Auch Start Ups, deren Erfolg noch nicht absehbar ist, nutzen die Flexibilität und das exklusive Konzept für ihren Geschäftserfolg.

Wie sieht die Zukunft der Office Center-Branche in Deutschland aus?

Die ersten Office Center in Deutschland wurden Anfang der 80er Jahre eröffnet. Heute sind Office Center ein fester Bestandteil der Immobilien- und Dienstleistungsbranche. Etwa 250 Office Center gibt es derzeit deutschlandweit. Während zu Beginn vor allem die New Economy Office Center nutzte, kommen Kunden heute aus allen Branchen und unterschiedlichsten Unternehmensgrößen.

Insbesondere Office Center in den bevorzugten Innenstadtlagen Deutschlands werden weiterhin von der Nachfrage nach exklusiven Büros und Services in Premium-Lagen profitieren.

Fragen zu Büros

Wie können wir Ihnen helfen?

Haben Sie weitere Fragen zu Büros, virtuellen Büros oder CONTORA Office Solutions? Melden Sie sich gern bei uns.Jetzt Kontakt aufnehmen

Büromagazin abonnieren

Tipps fürs Büro

Verpassen Sie keine neuen Infos und Tipps rund um die Themen Büro, virtuelles Büro, Büromanagement und Konferenz.

Büromagazin abonnieren

Perfekte Bürolösungen für internationale Unternehmen

Vom virtuellen Büro über das Teambüro bis zur Videokonferenz