Please Update Your browser

Das Onlinemagazin

CONTORA OFFICE SOLUTIONS BLOG

Warum ein Office Center für Vermieter die erste Wahl sein kann

GESCHRIEBEN VON Lars Henckel
contora_office_center_fuer_vermieter
07.06.2018

Sie besitzen eine repräsentative Gewerbeimmobilie in renommierter Top-Lage in einer der deutschen Großstädte und suchen nach zuverlässigen, liquiden Mieter? Dann könnte ein Business Center optimal für Sie sein. Erfahren Sie, warum Sie als Vermieter in vielfacher Hinsicht von einem Business Center profitieren können und welche Eigenschaften Ihre Immobilie aufweisen muss, um für ein ebensolches attraktiv zu sein.

Was ist ein Business Center bzw. Office Center?

Ein Business Center, alternativ auch Office Center genannt, bietet Unternehmen moderne Bürolösungen wie das Virtual Office, das Büro auf Zeit, CoWorking Spaces, oder Konferenzräume, die flexibel nach Bedarf für Stunden, Tage, Wochen oder Monate gemietet werden können. Ergänzend dazu werden umfangreiche Büroservices wie ein Telefonservice, Sekretariatsservice, oder Concierge Service angeboten.

Besonderheiten bei der Vermietung von Gewerbeimmobilien

Zwischen der Vermietung einer Wohnimmobilie und einer Gewerbeimmobilie bestehen einige Unterschiede, die es bei der Auswahl des Mieters zu beachten gilt.

  • Feste Vertragslaufzeiten durch Zeitmietverträge Durch Zeitmietverträge über mehrere Jahre, wie sie bei Gewerbeimmobilien üblich sind, sind sie langfristig an Ihren Mieter gebunden. Dadurch ist es umso wichtiger, nicht nur die Bonität des potentiellen Mieters zu überprüfen, sondern auch, den richtigen Mieter für die Immobilie auszuwählen. Denn: 
  • Der Mieter prägt das Image Ihrer Gewerbeimmobilie 

    Die Außenwirkung Ihrer Immobilie wird maßgeblich durch Ihre Mieter mitbestimmt. Wählen Sie daher immer einen Mieter, der Ihrer Immobilie würdig ist. Denn während der richtige Mieter Ihrer Immobilie einen deutlichen Imagegewinn verschaffen kann und sich somit auch positiv auf den Wert Ihrer Immobilie auswirkt, kann der falsche Mieter das Image Ihrer Immobilie negativ beeinflussen.
  • Hohe Investitionen in die Ausstattung der Immobilie Die Investitionen für eine Gewerbeimmobilie fallen in der Regel höher aus, als die für eine Wohnimmobilie. Entsprechend kommt es Ihnen als Vermieter enorm zugute, wenn der Mieter ebenfalls höchsten Wert darauf legt, die gemieteten Büroräume hochwertig auszustatten – anstatt sie herunter zu wirtschaften.
  • Der Wert einer Gewerbeimmobilie ist beim Verkauf vermietet höher, als leerstehend. 

So profitieren Vermieter von einem Business Center

Es gibt zahlreiche Gründe, warum ein Business Center die richtige Lösung für ein Unternehmen darstellen kann. Vor allem Premium Office Center wie die von CONTORA Office Solutions haben jedoch keinesfalls nur für die Mieter ihrer Bürolösungen bedeutende Vorzüge – auch Immobilienbesitzer können gewinnbringend von einer Vermietung ihrer Büroimmobilie an ein solches Office Center profitieren.


Die wichtigsten Vorteile, die Immobilienbesitzer aus einer Vermietung an ein Business Center ziehen können, haben wir hier in einer Übersicht für Sie zusammengefasst:


Kostenloses Multi-Channel-Marketing:

Die Immobilien der CONTORA Office Center vermarkten wir innerhalb unseres effektiven Multi-Channel-Marketings durch diverse Online- sowie Offline-Marketing-Maßnahmen. Diese umfassen beispielsweise unsere Website sowie unseren Blog, ebenso wie Social Media Marketing, AdWords-Kampagnen, Printanzeigen, Prospekte, uvm.


Damit bietet ein Office Center Ihnen entscheidende Pluspunkte in Bezug auf die Vermarktung Ihrer Immobilie. Denn unsere Marketingaktivitäten können die Bekanntheit Ihrer Gewerbeimmobilie deutlich steigern – und das vollkommen kostenlos für Sie.


Andere Mieter auf das Office Center aufmerksam machen:

Für die weiteren Mieter in Ihrer Büroimmobilie – und auch für Sie selbst – kann ein Office Center im eigenen Haus durchaus zum entscheidenden Bonus werden, der für Ihre Immobilie spricht. Denn Ihre Mieter können jederzeit von dem Angebot eines Business Centers profitieren: Zum Beispiel, wenn kurzfristig

Mit einem Premium-Anbieter Ihren Qualitätsanspruch unterstreichen:

Als Premium-Anbieter legt CONTORA Office Solutions höchsten Wert auf eine hochwertige, stilvolle und exklusive Ausstattung unserer Büro- und Konferenzräume. Damit spiegelt unsere Inneneinrichtung die Exklusivität und das Prestige Ihrer Immobilie wieder.


Im Zusammenspiel mit Ihrer Top-Immobilie möchten wir in unseren Office Centern eine einmalige Arbeitsatmosphäre schaffen. Denn CONTORA Office Solutions steht für The Finest Art of Working. Davon profitieren auch Sie als Immobilienbesitzer – denn bleiben unsere Büro- und Konferenzräume bei unseren Kunden in positiver Erinnerung, dann auch Ihre Immobilie insgesamt.


Wenn Sie Ihre Immobilie also an ein Business Center vermieten, vermieten Sie nicht an irgendeines – sondern ein einen Premium-Anbieter mit höchstem Qualitätsanspruch.


Finanzielle Sicherheit durch langfristige Mietverträge:

Ein Office Center legt höchsten Wert auf langfristige Mietverträge – nicht nur, weil wir Ihre Büroflächen auf Premium-Niveau ausstatten, sondern auch, weil wir unseren Kunden eine langfristige Verfügbarkeit der Geschäftsadresse, die sie mit dem Virtual Office mieten, zusichern wollen.


Mietverträge, die sich von vornherein über mehrere Jahre erstrecken, bedeuten nicht nur für uns als Mieter, sondern auch für Sie als Vermieter eine enorme Sicherheit. Denn so sind Ihre Mieteinnahmen für die kommenden Jahre fest gesichert – und Sie vermeiden einen ständigen sowohl zeit-, als auch kostenintensiven Mieterwechsel.


Als fest etabliertes Unternehmen können wir Ihnen zudem eine langfristige Bonität garantieren – anders als beispielsweise ein Start Up. Zudem profitieren Sie auch von der langfristigen Vermietung, wenn Sie Ihre Immobilie in der Zwischenzeit verkaufen möchten. Denn der Wert einer Gewerbeimmobilie ist vermietet deutlich höher, als unvermietet.


Dauerhafter Betrieb an Ihrem Standort

In einem Office Center gehen tagtäglich unterschiedlichste Unternehmer ein und aus. Dabei handelt es sich zudem keinesfalls nur um die dauerhaften Nutzer einer Bürolösung – denn ein Business Center eignet sich unter anderem auch hervorragend für Vorstellungsgespräche, Verkaufs- und Investorengespräche, Due Diligence Prüfungen, Seminare und Konferenzen.


Durch diesen dauerhaften Betrieb steigert sich ganz automatisch der Bekanntheitsgrad Ihrer Immobilie. Außerdem könnten sich darunter zum einen Interessenten für die übrigen zu vermietenden Gewerbeflächen in Ihrer Immobilie befinden.

Zum anderen beabsichtigen auch Mieter unserer Bürolösungen auf Dauer häufig, zu wachsen. Für diese Unternehmer ist eine Anmietung einer der übrigen Büroflächen in Ihrer Immobilie häufig höchst interessant, da bereits eine gewisse Standortbindung besteht.

Wann ist Ihre Immobilie für ein Business Center interessant?

Nichts ist für ein erfolgreiches Office Center entscheidender, als eine zentrale Top-Lage in den größten Städten Deutschlands. Das bedeutet, dass die Geschäftsadresse über bedeutende Standortvorteile für Unternehmen, sogenannte harte und weiche Standortfaktoren, verfügt.


Für die Premium Center von CONTORA Office Solutions legen wir zudem höchsten Wert auf eine renommierte und prestigeträchtige Nachbarschaft: Exklusive Restaurants, Cafés und Hotels, ebenso wie ein erstklassiges Kulturangebot – z.B. Museen, Theater, Oper oder renommierte Sehenswürdigkeiten – sollten sich in unmittelbarer, fußläufiger Nähe befinden.


Darüber hinaus suchen wir gezielt nach 1a-Immobilien – Landmark Buildings – die durch ihre einmalige Architektur auf den ersten Blick überzeugen.


Beispiele für erstklassige Immobilien in Deutschland


Als Orientierungsrahmen können hier die bisherigen CONTORA Office Center dienen:

  • Das Palais am Pariser Platz, in prestigeträchtiger Lage direkt am Brandenburger Tor sowie das Upper West am renommierten Kurfürstendamm in Berlin.
  • Das Palais an der Oper, gleich gegenüber der Bayerischen Staatsoper sowie der Theresienhof in der Maxvorstadt in München.
  • Der TaunusTurm inmitten des pulsierenden Frankfurter Bankensektors sowie das WinX im Maintor Areal in zentraler Lage und dennoch mit einem faszinierenden Ausblick über das Mainufer in Frankfurt.
  • Der Alter Wall inmitten der Hamburger Innenstadt und in unmittelbarer Nähe des Hamburger Rathauses (eröffnet Ende 2018 / Anfang 2019).
  • Sowie unser Office Center im Kö-Quartier in Düsseldorf, an der luxuriösen Königsallee und in zentraler Lage der Düsseldorfer Innenstadt (eröffnet 2019).

Zusätzlich ist eine zentrale Lage mit ausgezeichneter Infrastruktur, in unmittelbarer Nähe von zentralen Verkehrsknotenpunkten für ein Office Center von enormer Bedeutung: Ihre Immobilie sollte sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb kürzester Zeit erreichbar sein.

Das bedeutet, sowohl der Hauptbahnhof, als auch ein Flughafen sollten sich in der Nähe befinden. Außerdem sind ein privater Parkplatz bzw. eine Tiefgarage, ebenso wie zusätzliche öffentliche Parkflächen in unmittelbarer Nähe des Gebäudes essentiell.


Abgesehen von diesen Aspekten, sollten in Ihrer Gewerbeimmobilie mindestens 600 Quadratmeter Bürofläche für ein Office Center zur Verfügung stehen.


Außerdem sind vor allem Immobilien in den größten und beliebtesten Städten Deutschlands für ein Business Center attraktiv. Die sogenannten Big 7, also die attraktivsten Städte sind hier: Berlin, München, Frankfurt/M., Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf und Köln – bei all diesen Standorten handelt es sich um international renommierte Wirtschafts- und Messestädte.


Über die Big 7 hinaus bieten sich Business Center in spannenden Mikrolagen oder mit Anbindung an spezielle Branchen oder Industriezweige an. So gibt es in Deutschland erfolgreiche Business Center auch in Mannheim, Fulda, Hannover und an weiteren  Standorten.

Interessenvertretung für die Business Center Branche ist der Bundesverband der Business Center e.V. mit Sitz in Hamburg.

Fazit: Deshalb sind Office Center für Vermieter interessant

Ein Business Center kann für Vermieter von Büroimmobilien zahlreiche Vorteile haben. Denn als Vermieter profitieren Sie von:

  • kostenlosem Multi-Channel Marketing,
  • dem Angebot eines Office Centers im eigenen Haus,
  • langfristigen Mietverträgen,
  • einer hochwertigen Ausstattung Ihrer Büroflächen,
  • und einem wachsenden Bekanntheitsgrad Ihrer Immobilie durch dauerhaftes Ein- und Ausgehen unterschiedlichster Unternehmer.

Um für ein CONTORA Office Center attraktiv zu sein, sollte Ihre Immobilie die folgenden Eigenschaften aufweisen:

  • Eine Top-Immobilie in bester Lage der deutschen Großstädte. Bevorzugt in Köln, Stuttgart, den großen Städten der Ruhr-Metropole, Leipzig, Bremen, Dresden, Hannover oder Nürnberg.
  • Eine zentrale Lage in der Nähe von Hauptbahnhöfen, Flughäfen und Verkehrsknotenpunkten. Parkplätze in unmittelbarer Umgebung.
  • Eine prestigeträchtige Nachbarschaft, in unmittelbarer Nähe von Kulturangeboten oder renommierten Sehenswürdigkeiten sowie exklusiven Restaurants, Cafés und Hotels.
  • Mindestens 900 Quadratmeter Bürofläche stehen für ein Office Center zur Verfügung.

Haben Sie Interesse, Ihre Gewerbeimmobilie an ein Business Center zu vermieten, so melden Sie sich noch heute beim Bundesverband Business Center e.V. unter www.business-centers.de. Der Bundesverband vermittelt interessante Angebot an seine Mitglieder und bietet auch Unterstützung bei Nachfolge- und Expansionsfragen.

Kommentare