25. August 2017, 16:45:00 Uhr

Vielfältige Faktoren entscheiden darüber, ob sich Ihr Unternehmen nach der Firmengründung erfolgreich am Markt etabliert. Eines ist klar: Die Konkurrenz schläft nicht – um langfristig erfolgreich zu sein, müssen Sie aus der Masse hervorstechen. Eine überzeugende Geschäftsidee allein reicht dafür heute nicht mehr aus, maßgebend ist auch die richtige Geschäftsadresse und Außenwirkung: Sind Sie nur eines von vielen Start Ups oder haben Sie mehr zu bieten? Wir geben Ihnen wertvolle Tipps zur Firmengründung und zeigen, wie ein virtuelles Büro für Sie zum Erfolgsfaktor werden kann.

Jeder Gründer weiß, wie viel Zeit, Energie und Herzblut man in das eigene Unternehmen steckt, um es bekannt zu machen. Jedoch ist das Budget bei Start Ups meist sehr begrenzt und häufig steckt ohnehin schon eine erhebliche Summe an Eigenkapital im Unternehmen. Daher wollen die meisten Gründer unternehmerische Risiken nach der Firmengründung möglichst vermeiden. Das müssen Sie wissen, um nach der Gründung erfolgreich zu sein.

Von der Geschäftsidee zur Firmengründung

Am Anfang steht die Geschäftsidee. Zwar spielt diese eine ganz zentrale Rolle für den Erfolg Ihres Start Ups – denn ohne einmalige Geschäftsidee werden Sie es schwer haben, sich am Markt gegen die Konkurrenz durchzusetzen. Dennoch macht eine erfolgsversprechende Geschäftsidee allein noch kein Unternehmen. Denn auf dem Weg von der Geschäftsidee zur Firmengründung gilt es zahlreiche Faktoren zu berücksichtigen, es kommen eine Menge Entscheidungen auf Sie als Gründer zu. Zu den ersten Schritten der Firmengründung zählen etwa:

  • Die Erstellung eines erfolgversprechenden Businessplans,
  • die Finanzierung des Startkapitals,
  • die Entscheidung für die passende Unternehmensform (GmbH, GbR, etc.),
  • das Einholen verschiedener Genehmigungen,
  • die Gewerbeanmeldung,
  • das Abschließen von Versicherungen für die Firma,
  • oder die Personalsuche.

Zeitgleich gilt es, eine Corporate Identity zu erschaffen und vor allem, die richtige Geschäftsadresse für Ihr Business zu finden.

1. Tipp: Die richtige Geschäftsadresse sorgt für mehr Erfolg

Der passende Standort wirkt sich gewinnbringend für Ihr Unternehmen aus, er sorgt für mehr Umsatz und mehr Erfolg. Oftmals ist die Geschäftsadresse sogar der ausschlaggebende Faktor dafür, ob – und wie schnell – sich ein Unternehmen erfolgreich am Markt durchsetzt oder aber scheitert. 

Zudem ist Ihre Geschäftsadresse ein bedeutender Baustein Ihrer Corporate Identity – Sie bestimmt maßgeblich über Ihre Außenwirkung und darüber, wie potentielle Kunden und Geschäftspartner Sie wahrnehmen. Und diese Wahrnehmung erfolgt häufig ganz automatisch und vor allem ganz klischeehaft:

  • Eine nichtssagende Geschäftsadresse auf dem platten Land oder in einer  anonymen Wohnsiedlung? – Das spricht für ein unbedeutendes und vielleicht sogar unseriöses kleines Unternehmen, dem keine große Beachtung geschenkt werden muss. Mit einer solchen Geschäftsadresse wecken Sie eher Skepsis als Vertrauen.
  • Eine prestigeträchtige, international renommierte Geschäftsadresse an Deutschlands Top-Wirtschaftsstandorten? – Selbst wenn Sie Ihr Unternehmen erst gegründet haben, wirkt es mit einer solchen Anschrift nicht mehr wie ein kleines Start Up, sondern wie ein erfolgreiches Unternehmen. Sie demonstrieren maximale Seriosität, Professionalität und Stabilität und können so Ihre Kunden und Geschäftspartner überzeugen. Wie Sie mit einem virtuellen Büro kostengünstig eine solche Top-Adresse vorweisen, erklären wir weiter unten ausführlich.

Zudem gibt es für fast jede Branche einen optimalen Standort, und wenn Sie sich dort ansiedeln, können sich für Ihr Unternehmen wertvolle Synergieeffekte ergeben. Sind Sie beispielsweise in der IT-Branche tätig? – Dann ist Berlin, als einer der bedeutendsten Standorte der digitalen Wirtschaft, der ideale Platz für Sie. Oder sind Sie im Finanz-  und Bankensektor angesiedelt? – Dann sollte es Sie zweifellos nach Frankfurt am Main ziehen.

2. Tipp: Mit Standortanalyse zur richtigen Geschäftsadresse

Damit Sie die perfekte Geschäftsadresse für Ihr Business finden, ist es sinnvoll, schon unmittelbar nach der Firmengründung eine Standortanalyse durchzuführen. Analysieren Sie zunächst, was für Ihr Business gerade wichtig ist. Stellen Sie sich dabei am besten auch gleich folgende wichtige Frage: Was wollen Sie mit Ihrem Start Up langfristig erreichen?

Genügt es Ihnen, auf lokaler Ebene zu agieren? Oder wollen Sie einmal zu den bedeutenden internationalen Akteuren zählen? Denn dann benötigen Sie in jedem Fall eine repräsentative Geschäftsadresse.

Allgemein sind bei der Wahl des passenden Standorts stets folgende Faktoren zu berücksichtigen:

  • Harte Standortfaktoren (z.B. Infrastruktur, Steuern, zentrale Lage und Nähe zu Zulieferern und Geschäftspartnern, uvm.)
  • Weiche Standortfaktoren (z.B. Image, Prestige und Innovationskraft des Standorts, Attraktivität des Standorts für Arbeitnehmer, uvm.)

Was Sie bei einer Standortanalyse beachten müssen und wie Sie durch diese mehr Erfolg generieren können, haben wir im Blogbeitrag “Standortanalyse: So sorgt die beste Lage für mehr Erfolg” ausführlich für Sie erklärt.

3. Tipp: Kosten sparen – So hilft ein virtuelles Büro

Für eine feste Bürofläche in renommierter Top-Lage wie etwa am Berliner Kurfürstendamm fallen Mieten von bis zu 50 Euro pro Quadratmeter an. In der Gründungsphase sind solche Kosten aufgrund eines begrenzten Budgets jedoch fast nie realisierbar. Zudem stellen hohe monatliche Fixkosten durch Büromieten erhebliche – und vor allem vermeidbare – wirtschaftliche Risiken dar. Nicht wenige Start Ups sind schon daran gescheitert. Es gilt daher, nach der Firmengründung die Fixkosten gering zu halten: Finanzielle Risikominimierung und Flexibilität sollten oberste Priorität haben.

Oftmals ist es für Start Ups zudem nicht effizient, dauerhaft eine feste Bürofläche anzumieten. Schließlich kann man zu Anfang noch nicht genau abschätzen, wie sich das Unternehmen wirtschaftlich entwickeln wird. Jedoch ist auch das Home Office allein, selbst wenn es auf den ersten Blick die kosteneffizienteste Variante zu sein scheint, keine wirkliche Alternative.

Denn nach wie vor stehen viele Menschen dem Home Office kritisch gegenüber – eine Geschäftsadresse in einer Wohnsiedlung lässt Sie klein und wenig wettbewerbsfähig wirken. Für Gründer kann daher das Home Office plus Virtual Office zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil werden.

Denn mit einem kostengünstigen virtuellen Büro, oder auch Virtual Office, mieten Sie in einem Office Center kein physisches Büro, sondern vielmehr eine repräsentative Geschäftsadresse. So können Sie an einer von Deutschlands prestigeträchtigsten Top-Adressen, wie etwa dem Brandenburger Tor, oder dem Upper West  am Berliner Kurfürstendamm vertreten sein, zahlen jedoch nur einen geringen Bruchteil der dort üblichen Spitzenmieten. Die moderne BürolösungVirtual Office” verhilft Ihnen also zu maximaler finanzieller Flexibilität: Im Vergleich zur Anmietung einer festen Bürofläche können Sie im besten Fall sogar bis zu 50 Prozent der Kosten einsparen. Denn:

  • Sie zahlen keine Maklercourtage.
  • Sie vermeiden hohe Investitionskosten für die gesamte Büroausstattung (z.B. Büromöbel, technische Büroausstattung).
  • Sie legen sich nicht auf lange Vertragslaufzeiten und monatliche Fixkosten fest – denn ein Virtual Office mieten Sie flexibel nach Ihrem Bedarf.

4. Tipp: Nach der Firmengründung keine Zeit verlieren

Zeit ist bekanntlich Geld. Die Suche nach den passenden Büroräumen kann Sie jedoch viel Zeit und auch Nerven kosten. Gerade für Firmengründer ist das alles andere als ideal. Schließlich könnten Sie die Zeit, die Sie hier verlieren, deutlich effektiver in Ihre Geschäftsidee und den Aufbau Ihres Start Ups investieren. Denn je schneller sich Ihr Unternehmen entwickelt, desto schneller stellen sich auch die ersten geschäftlichen Erfolge ein.

Ein Virtual Office von CONTORA Office Solutions kann die optimale Lösung für Sie darstellen, innerhalb kürzester Zeit startbereit am Markt zu sein. Denn unsere Office Center liegen in den zentralen Top-Lagen der international renommierten Wirtschaftsstandorte Berlin, München, Frankfurt am Main, und zukünftig auch Hamburg und Düsseldorf. Alle unsere Standorte verfügen darüber hinaus über zahlreiche Standortvorteile. Das bedeutet, den Großteil der zeitaufwendigen Standortanalyse haben wir schon für Sie übernommen – Sie müssen nur noch entscheiden, welche der Städte für Ihr Business strategisch am klügsten gewählt ist.

Zudem können Sie ein virtuelles Büro sofort auf Abruf buchen. Das bedeutet, Sie verlieren keine Zeit durch lange Vorplanung oder Bürosuche, sondern können sofort effektiv mit Ihren Geschäften beginnen – schon wenige Stunden, nachdem Sie Ihr virtuelles Büro, bzw. Ihre neue, exklusive Geschäftsadresse, in einem unserer Office Center angefragt haben.

5. Tipp: Mit dem Virtual Office als Firmengründer von Büroservices profitieren

Zusätzlich zum virtuellen Büro bietet CONTORA Office Solutions Ihnen hochwertige Büroservices wie

Diese können Sie bei Bedarf flexibel zu Ihrem virtuellen Büro hinzubuchen – Sie zahlen nur dann, wenn Sie unsere Bürodienstleistungen auch wirklich nutzen. So können Sie zudem die Kosten für festangestellte Mitarbeiter so gering wie möglich halten, denn wann immer Sie es benötigen übernehmen unsere Mitarbeiter Ihre gesamte Bürokommunikation. Dadurch ergeben sich für Sie als Firmengründer zusätzlich zwei wichtige Vorteile:

  • Sie sparen wertvolle Zeit, wenn Sie Ihre zeitaufwendigen administrative Aufgaben an unsere Sekretariatsmitarbeiter outsourcen. Diese Zeit können Sie dann effektiv in Ihr Kerngeschäft investieren – und darein, Ihr Business nachhaltig wachsen zu lassen. Zeit sparen können Sie auch mit unserem online Konfigurator für virtuelle Büros: Einfach Wunschbüro zusammenstellen und Kosten im Blick behalten! 
  • Sie sind permanent erreichbar und demonstrieren dadurch Professionalität. Denn mit einem virtuellen Büro und unseren zusätzlichen Büroservices sind Sie rund um die Uhr für Ihre Kunden und Geschäftspartner präsent – auch, wenn Sie nicht selbst vor Ort sind. Unsere Sekretariatsmitarbeiter, die für Sie Ihre Anrufe koordinieren, lassen Ihr Unternehmen zudem deutlich größer und professioneller erscheinen – denn welches Start Up hat schon ein eigenes Sekretariat?

 

Zusätzlich unterstützt CONTORA Office Solutions Sie bei Bedarf in zahlreichen Aspekten rund um Ihre Firmengründung: So etwa bei den Behördenformalitäten oder durch einen Anwalts- sowie Notarservice, damit bei Ihrer Gründung und der Registrierung im Handelsregister alles schnellstmöglich und sicher abläuft.

Zudem benötigen Start Ups eher selten Konferenz- oder Besprechungsräume – diese Räumlichkeiten dauerhaft zu mieten belastet daher nur unnötig Ihr Budget. Sollten Sie aber doch einmal einen solchen Raum benötigen, können Sie in unseren Office Centern kurzfristig exklusiv ausgestattete Konferenzräume, Tagungsräume sowie Tagesbüros zu Ihrem Virtual Office hinzubuchen. So empfangen Sie Ihre Kunden in professionellem Ambiente in exklusiven Top-Lagen und prestigeträchtigen Immobilien – etwa direkt am Brandenburger Tor oder im TaunusTurm mitten in Frankfurt. Sollten Sie einmal länger vor Ort arbeiten wollen, können Sie Ihr virtuelles Büro zudem problemlos mit einem günstigen Büro auf Zeit erweitern, das Sie für Stunden, Tage oder Monate mieten.

Fazit zur Firmengründung mit virtuellem Büro

Bei einer Firmengründung gilt es für die Gründer zahlreiche Aspekte zu beachten. Um sich mit Ihrem Start Up erfolgreich am Markt zu etablieren kommt es dabei vor allem auf drei Faktoren an:

  • Die richtige Geschäftsadresse zu finden – hierbei kann Ihnen eine Standortanalyse helfen.
  • Finanziell flexibel zu bleiben.
  • Und schnellstmöglich alle Zeit in die Entwicklung des Unternehmens zu investieren.

Mit einem virtuellen Büro verfügt Ihr Start Up über eine prestigeträchtige Top-Adresse und gleichzeitig können Sie Kosten und Zeit sparen. Zusätzlich profitieren Sie mit einem Virtual Office von CONTORA Office Solutions von flexibel buchbaren Büroservices sowie von professioneller Unterstützung in der Gründungsphase. Sollten Sie noch weitere Fragen rund um die Vorteile eines virtuellen Büros für Firmengründer haben, helfen wir Ihnen gerne – und finden die optimale Bürolösung für Ihr Start Up.

Übrigens: Wenn Sie als Firmengründer einen Jahresvertrag bei uns abschließen, bekommen Sie von uns Visitenkarten sowie Briefpapier als Willkommensgeschenk.