26. September 2017, 14:02:00 Uhr

Wer ein Business startet, kommt nicht am Thema Corporate Identity vorbei. Wer selbstbewusst die eigenen Stärken präsentiert, kann sich gegenüber der Konkurrenz besser durchsetzen. Erfahren Sie hier, wie dabei die Wahl Ihres Firmenstandortes zu einem echten Erfolgsfaktor wird.

Die Suche nach einem geeigneten Firmenstandortes ist eine der wichtigsten Entscheidungen bei der Gründung eines Unternehmens. Nur wer einen repräsentative Geschäftsadresse mit der richtigen Mischung aus harten und weichen Standortfaktoren besitzt, beeindruckt Investoren, Kunden und Geschäftspartner. Doch diese lassen sich nicht nur durch Professionalität, sondern auch durch Persönlichkeit bzw. das Image eines Unternehmens gewinnen. Was macht Sie selbst und Ihre Produkte so einzigartig? Darauf sollte Ihre Corporate Identity eingehen, so dass das Branding bereits am Klingelschild beginnt.

Corporate Identity: Konzept und Ziele

Google, Coca Cola, Apple & Co können ein Lied davon singen: Kein erfolgreiches Unternehmen kommt an der Entwicklung einer Corporate Identity vorbei.

Was ist die Corporate Identity (CI) genau? Jedes erfolgreiche Unternehmen entwickelt im Laufe seines Bestehens eine einzigartige Mischung aus Vision, Mission, Firmenphilosophie und -kultur, verschiedenen Mitarbeitern und vielem mehr. Corporate Identity bündelt diese verschiedenen Elemente und formt daraus eine einheitliche Identität, die ein Unternehmen nach innen, aber vor allem auch nach außen hin ausstrahlt.

Ziel der Corporate Identity ist es, sich durch einen aussagekräftigen Auftritt zu verkaufen. Durch eine starke Corporate-Identity-Strategie lassen sich potenzielle Kunden und Investoren vom Nutzen der eigenen Produkte überzeugen.

Unterschieden wird in die Interne CI und die externe CI, die vor allem für Ihren professionellen Geschäftsauftritt wichtig ist.

Externe CI: Corporate Design

Als Teilbereich der Corporate Identity wird beim Corporate Design festgelegt, wie das Unternehmen visuell und akustisch wahrgenommen werden soll. Dazu gehören:

  • Inszenierung des Firmennamens mit Logo, einheitlichen Schriftarten und Farben
  • Gestaltung von Briefpapier, Rechnungen, E-Mail-Signaturen, Informations- und Präsentations- und Werbematerial (Flyer, Broschüren oder Prospekte), Visitenkarten, Homepage, Messestände etc.
  • Sprache und Verhaltensregeln gegenüber Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern oder in Sozialen Netzwerken
  • Präsentation des Unternehmens an einer repräsentativen Geschäftsadresse mit modernen Büros und Konferenzräumen

Interne Corporate Identity

Was soll intern dazu beitragen, um das Unternehmen als geschlossenes Ganzes wahrzunehmen?

  • Entwicklung und Realisierung einer einheitlichen Unternehmenskultur
  • Entstehung eines “Wir”-Gefühls der Mitarbeiter
  • Einheitliche Verhaltensregeln unter den Mitarbeitern
  • Bildung einer einheitlichen Firmensprache
  • Effektivere Arbeitsprozesse durch klare Absprachen

Kann ich die Corporate Identity in Virtual Offices umsetzen?

Gerade junge Unternehmen, aber auch Freiberufler haben es zunächst nicht leicht, Ihre Corporate Identity umzusetzen. Im Homeoffice möchte man die Kunden nicht begrüßen, aber feste, repräsentative Büro- und Konferenzräume sind einfach zu teuer. Vor allem an den Orten, an denen man mit seiner Geschäftsadresse vertreten sein möchte, sind die Mieten zu hoch.

Oder Sie benötigen einen guten Büroservice, der Ihnen Anrufe und Terminkoordinierung abnimmt, während Sie sich um neue Aufträge kümmern. Sich professionell und eloquent auszudrücken sowie die richtige Ansprache zu finden, die genau zu Ihrem Business passt – auch das ist Corporate Identity! Und oft ist dieses geschulte Personal ebenfalls zu teuer, um mit einer starken CI in die Öffentlichkeit zu treten. Das Konzept der virtuellen Büros bietet hier eine echte Alternative zu teuren Miet- und Einrichtungskonzepten.

Virtual Office: 5 Wettbewerbsvorteile bei CONTORA

Virtual Offices ermöglichen eine günstige und zugleich effektive Umsetzung der eigenen Corporate-Identity-Strategie – egal, ob man ein Startup aufzieht, als Freiberufler arbeitet oder einen neuen Firmenstandort erschließen möchte. Diese Leistungen bieten virtuelle Büros von CONTORA Office Solutions:

  • Eine Geschäftsadresse an einem exklusiven Standort in Berlin, München oder Frankfurt. Mit einer Geschäftsadresse in guter Lage können Sie selbstbewusst mit Kunden korrespondieren, Sie werden als seriöser und vertrauensvoller Anbieter wahrgenommen.
  • Firmenschild in exklusiver Lage: Ihr Logo und Firmenname ist gut sichtbar am Place-to-be, z. B. direkt in der Nachbarschaft zum Brandenburger Tor in Berlin oder am Palais an der Oper in München. Sie wecken die Aufmerksamkeit eines breiten Publikums.
  • Geschultes Personal für Sekretariatsaufgaben, das sprachlich auf die Bedürfnisse des Unternehmens eingeht, z. B. bei telefonischen Anfragen und diese direkt an Sie weiterleitet. So bleibt man 24 Stunden am Tag erreichbar. Das gilt auch für die Annahme von Paketen und Post, wenn man diesen Service wünscht.
  • Im Gegensatz zu klassischen Büros finden Sie hier bezahlbare Mietpreise ohne langfristige Vertragsbindungen. Die meisten repräsentativen Lagen in deutschen Großstädten sind gerade für junge Unternehmen unerschwinglich – Virtual Offices bilden hier eine günstige Ausnahme.
  • Zubuchbare Büros oder Konferenzräume für Meetings mit Mitarbeitern oder Geschäftskunden mit komplett eingerichtetem Mobiliar und modernster Kommunikations- und Konferenztechnik sowie Catering-Dienstleistungen stehen Ihnen auf Anfrage bei CONTORA zur Verfügung.

Coffee Lounge Contora Office Center

Zusatzleistungen: Corporate Identity in der Raumgestaltung

Und noch einen Pluspunkt finden Sie bei virtuellen Büros in unseren CONTORA Office Centern. Wenn Sie doch einmal Raum benötigen, z.B. für Meetings oder Konferenzen, gibt es zahlreiche Zusatzleistungen, die Ihre Corporate Identity stärken:

  • Ihr Firmenschild gut sichtbar im Foyer
  • Stilvoll eingerichteter Empfangsbereich mit hochwertigem Mobiliar und stilvollen Accessoires, Lounge-Ecken und Coffee-Bar
  • Modernste Kommunikations- und Konferenztechnik
  • Telefon-, Technik- und Catering-Serviceleistungen
  • RollUps bzw. Banner, die als Wegweiser bei Ihren Veranstaltungen vor Ort aufgestellt werden

Fazit: Corporate Identity stärken mit Virtual Offices

An einer guten Corporate Identity kommt kein Business vorbei. Dabei haben es vor allem Start-Ups, Freiberufler oder kleine Unternehmen schwer, ihre Corporate Identity an einem repräsentativen Standort auszubauen. Virtual Offices bieten eine bezahlbare und individuell nutzbare Lösung: Eine Geschäftsadresse an den Hot Spots in deutschen Metropolen mit zahlreichen Service- und Zusatzleistungen.  

Mit Standorten in Berlin, Frankfurt und München bietet CONTORA Office Solutions zahlreiche Möglichkeiten, von einem Virtual Office in perfekter Lage und erstklassigem Service zu profitieren.