15. September 2017, 13:30:00 Uhr

Berlin, Hamburg, München, Frankfurt am Main und Düsseldorf – sie zählen zweifellos zu Deutschlands beliebtesten Städten. Allesamt sind nicht nur Touristenmagnete, sondern gleichzeitig starke Wirtschaftsstandorte und verfügen über enorme Standortvorteile. Wir stellen die beliebtesten Städte in kurzen Portraits vor, zeigen ihr wirtschaftliches Potenzial und warum ein Büro dort für Ihr Unternehmen zum Erfolgsfaktor werden kann.

Unternehmen zieht es oft in die Metropolen: München, Frankfurt/M., Berlin, Hamburg und Düsseldorf landen regelmäßig auf den Spitzenplätzen der beliebtesten Wirtschaftsstandorte. Ausschlaggebend sind harte und weiche Standortfaktoren wie die Verkehrsinfrastruktur, die Wirtschaftsdynamik oder das Arbeitskräftepotential der urbanen Regionen.

Büroräume in den beliebtesten Städten sind somit sehr begehrt und dementsprechend rar und teuer. Die kostengünstige und flexible Alternative: Ein virtuelles Büro oder ein Büro auf Zeit in einem Office Center. Unser CONTORA Office Center finden Sie deshalb immer an den besten Plätzen der Großstädte, damit Sie von solch einer Top-Adresse geschäftlich profitieren.

Büro in den beliebtesten Städten: Unsere Top 5 Städte im Portrait

Was macht die beliebtesten Städte Deutschlands aus unternehmerischer Sicht attraktiv? Die wichtigsten Aspekte der jeweiligen Wirtschaftsstandorte stellen wir Ihnen hier vor. So können Sie herausfinden, welche der beliebtesten Städte die richtige Wahl für Ihr Business ist: Denn der richtige Standort kann Ihnen zu deutlich mehr Erfolg verhelfen.

In Berlin, München und Frankfurt sind die CONTORA Office Solutions bereits fest etabliert; ab 2018 werden wir auch in Düsseldorf und Hamburg vertreten sein.

Beliebte Bueros Berlin

Berlin: Wirtschaftsmetropole mit internationalem Renommee

In Berlin befinden sich die international bekanntesten Wahrzeichen der Bundesrepublik wie das Brandenburger Tor, der Reichstag oder die bekannteste Einkaufs- und Flaniermeile, der Kurfürstendamm (Ku’damm). Zusätzlich ist die Hauptstadt Deutschlands politisches und wirtschaftliches Zentrum, ebenso wie eine der dynamischsten und stärksten Wirtschaftsmetropolen Europas. Folgende Faktoren können am Wirtschaftsstandort Berlin – je nach Ausrichtung Ihres Unternehmens – für Sie zu gewinnbringenden Synergieeffekten führen:

  • Berlin ist mehr als eine Wirtschaftsmetropole mit internationalem Renommee: Die Hauptstadt ist auch Wissenschaftsmetropole und bedeutendster Medienstandort der Bundesrepublik. Außerdem ist Berlin nicht nur Standort zahlreicher namhafter nationaler sowie internationaler Konzerne, sondern zieht auch zahlreiche Start Ups an. Dadurch findet dort eine besonders dynamische wirtschaftliche Entwicklung hin zu einer innovativen Metropole der Zukunft statt.
  • Im Zentrum Europas gelegen bildet Berlin den wichtigsten Verkehrsknotenpunkt zwischen den west- und osteuropäischen Wirtschaftsmärkten. Allein dadurch ergeben sich enorme Standortvorteile für die Hauptstadt.
    Zusätzlich garantiert Berlin Nähe zu den Entscheidern aus Wirtschaft und Politik, zu internationalen Botschaften sowie zu Unternehmensverbänden.
  • Berlin zeichnet eine enorme Branchenvielfalt aus. Besonders attraktiv ist die Hauptstadt für die Tourismusbranche, für Start Ups, vor allem aus der Digitalwirtschaft und IT-Branche und für die Medienbranche. Berlin gilt als Deutschlands Zentrum der digitalen Wirtschaft.

Beliebte Bueros Muenchen

München: Starke Wirtschaftsmetropole, die weiter boomt

München ist international beispielsweise für das Oktoberfest oder Sehenswürdigkeiten wie die Bayerische Staatsoper oder den Viktualienmarkt bekannt. Die Stadt punktet durch viel Grün, eine hohe Lebensqualität, einem angenehmen Klima und der bayrischen Lebensart. Zusätzlich zählt die Landeshauptstadt von Bayern zu den führenden und stabilsten deutschen Wirtschaftsstandorten, der weiter boomt.

  • Münchens Wirtschaft zeichnet die “Münchner Mischung” aus, ein Mix aus großen nationalen und internationalen Konzernen, mittelständischen Unternehmen, Start Ups und Handwerksbetrieben.
  • Zu den in München am stärksten vertretenen Branchen zählen die Kommunikationstechnologie- und IT-Branche, die Kultur- und Kreativwirtschaft, der Dienstleistungssektor, ebenso wie forschungs- und wissensintensive Branchen im Bereich der Medizin, Life-Sciences und Umwelttechnologien.
  • Nach Frankfurt a. M. ist München die zweitgrößte Bankenmetropole und zudem bedeutendster Versicherungsstandort Deutschlands. Außerdem ist München die Metropole Deutschlands, die die meisten DAX-notierten Unternehmen aufweist.
  • Die Maximilianstraße in München ist eine der bedeutendsten Prachtstraßen und Einkaufsmeilen Europas. Mit den namhaftestens Luxusmarken werden hier die zahlungskräftigsten Kunden aus allen Teilen der Welt angelockt.

Beliebte Bueros Frankfurt am Main

Frankfurt am Main: Heimat internationaler Banken und starker Wirtschaftsstandort

Eine Skyline von Weltklasse: Damit überzeugt die internationale Bankenmetropole Frankfurt am Main auf den ersten Blick als starker Wirtschaftsstandort. Das Frankfurter Bankenviertel ist der stärkste Wirtschaftsfaktor der beliebten und dynamischen Metropole  und zählt auch als Sehenswürdigkeit. Die City ist Deutschlands bedeutendster Finanz- und Börsenstandort. Außerdem verfügt die Stadt über diese Standortvorteile

  • In Frankfurt am Main hat die Europäische Zentralbank (EZB) ihren Sitz, ebenso wie die Deutsche Bundesbank und über 300 weitere nationale sowie internationale Banken. Dadurch gewinnt die Stadt international eine zentrale Stellung in Bezug auf die Geld- und Währungspolitik. Zusätzlich stellt Frankfurt einen wichtigen Datenverkehrsknotenpunkt der Welt dar.
  • Die Metropole am Main ist vor allem für Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister attraktiv. Aber auch andere Branchen, wie etwa die Telekommunikations- und IT-Branche, die Kreativwirtschaft oder die pharmazeutische Industrie sind hier ansässig.
  • Außerdem zeichnet die Region Frankfurt-Rhein-Main eine einmalige Infrastruktur aus: Dazu zählen sowohl der Flughafen Frankfurt, von dem aus fast jede europäische Hauptstadt innerhalb von zwei Stunden erreichbar ist, als auch das ausgezeichnete Schienen- und Autobahnnetz sowie die Binnenschiffahrt.

Bueros in Hamburg

Hamburg: Vielfältige Innovationsmetropole

Die Stadt an der Elbe ist der Motor des Nordens, eine vielfältige und innovative City. Eine Metropolregion, die aufgrund ihrer Wahrzeichen wie dem Hamburger Hafen, der Speicherstadt oder der HafenCity zu den beliebtesten deutschen Städten zählt und nicht nur Touristen aus aller Welt anlockt, sondern auch internationale Unternehmen und Investoren. Die vom fDi Magazine durchgeführte Studie “European Cities and Regions of the Future 2016/2017” sieht die Hansestadt unter den fünf attraktivsten europäischen Städten für Direktinvestitionen. Diverse Faktoren machen Hamburg zu einer von Deutschlands bedeutendsten Wirtschaftsstandorten:

  • Der wohl entscheidendste Standortvorteil Hamburgs ist der Hamburger Hafen und die direkte Lage an der Elbe: Denn durch den direkten Zugang zur Nord- und Ostsee ist Hamburg sozusagen Deutschlands “Tor zur Welt”. Der Hamburger Hafen ist der größte Universalhafen Deutschlands. Durch die verkehrstechnisch optimale Lage zwischen Nord- und Ostsee ist der drittgrößte Hafen Europas zudem eine zentrale internationale Warendrehscheibe: Täglich kommen dort Güter aus der ganzen Welt, aus Nordeuropa und Asien, aus Nord-, Südamerika und Afrika an oder werden verladen.
  • Die hervorragende Infrastruktur und Vernetzung mit weltweiten Märkten wird in Hamburg auch durch den Hamburger Flughafen gestützt. Zusätzlich ist Hamburg der bedeutendste Eisenbahnknotenpunkt Nordeuropas. Außerdem stellt die Hansestadt mit einer Airbus Produktionsstätte einen wichtigen Standort der Luftfahrtbranche dar.
  • Hamburg hat einen internationalen Ruf im Bereich Spitzenforschung und zeichnet sich durch innovationsfreudige Unternehmen aus. Als Hafenstadt dominiert dort die Transport- und Logistik- sowie die Handel- und Konsumgüterbranche. Aber auch die Medien- und Life-Sciences-Branche ebenso wie die Sparte der erneuerbaren Energien sind hier stark vertreten.

Bueros in Duesseldorf

Düsseldorf: Die pulsierende Wirtschaftsmetropole der Rhein-Ruhr-Region

Düsseldorf – die Stadt am Rhein ist nicht nur die Landeshauptstadt des bevölkerungsreichsten Bundeslandes, Nordrhein-Westfalens, sondern auch internationales Wirtschaftszentrum. Ob die glamouröse Königsallee (KÖ), der MedienHafen, die Altstadt oder die Rheinuferpromenade – Düsseldorf überzeugt mit luxuriöser Atmosphäre und internationalem Renommee. Folgende Faktoren machen die Stadt zu einer der beliebtesten Städte und Wirtschaftsregionen Deutschlands:

  • Die Rheinmetropole Düsseldorf liegt im Zentrum der Wirtschaftsregion Rhein-Ruhr. Diese stellt mit etwa 11,4 Millionen Einwohnern eines der größten europäischen Wirtschaftszentren dar. Im Großraum Düsseldorf sind rund 100.000 nationale, internationale und multinationale Unternehmen ansässig. Denn durch die hohe Bevölkerungsdichte im Umfeld der Metropolregion bietet sich für dort ansässige Unternehmen ein gigantischer Absatzmarkt. Zusätzlich nimmt Düsseldorf eine führende Position im Bereich ausländischer Direktinvestitionen ein.
  • Ein weiterer Standortvorteil ist die zentrale Lage innerhalb Europas. Durch die hervorragende Infrastruktur, den  Flughafen Düsseldorf sowie die Nähe zu den Neuss-Düsseldorfer Häfen und dem größten Binnenhafen Europas in Duisburg, ist die Stadt optimal vernetzt. Düsseldorf ist zudem eine Stadt der kurzen Wege, was Ihr Zeitmanagement deutlich erleichtert: So sind etwa vom Flughafen aus sowohl die Innenstadt als auch das Messegelände innerhalb von nur 10 Minuten erreichbar.
  • Düsseldorf zählt zu den Top-Standorten der Modebranche. Zusätzlich nimmt es eine führende Position im Bereich der IT- und Kommunikationsbranche ein. Außerdem ist Düsseldorf Standort zahlreicher Unternehmen im Bereich Medizin(forschung), Chemie und Pharmazie.

Das spricht für ein Büro in den beliebtesten Städten Deutschlands

Die genannten Zahlen und Fakten aller fünf beliebtesten Städte Deutschlands machen es deutlich: Dort über ein Büro oder eine Geschäftsadresse zu verfügen, hat viele Vorteile für Ihr Unternehmen. Die spezifischen Standortvorteile der jeweiligen Städte können für Sie zu gewinnbringenden Synergieeffekten führen und damit entscheidend zu Ihrem unternehmerischen Erfolg beitragen. Über drei entscheidende Aspekte verfügen in jedem Fall alle fünf Städte:

  • Eine exzellente regionale sowie überregionale Infrastruktur. Flughäfen, ein ausgezeichnetes (Hochgeschwindigkeits-)Schienennetz, Autobahnnetze und Zugang zur Binnenschifffahrt sind allen Städte gemeinsam. Dadurch ist Ihr Unternehmen dort zum einen optimal mit der Weltwirtschaft vernetzt, zum anderen garantieren Sie kurze Anreisen für Ihre Geschäftspartner.
  • Außerdem sind alle Städte mehr als dynamische und erfolgsversprechende Wirtschaftsstandorte: Sie sind Wissenschaftsmetropolen, garantieren Zugang zu Bildungs- und Forschungseinrichtungen und gewährleisten durch Ihre internationale Ausrichtung Zugang zu internationalen Unternehmensverbänden, Konsulaten oder Botschaften. Zusätzlich sind alle fünf Städte bedeutende Messestädte: Als Ausrichter weltbekannter Messen vernetzen sie Kunden und Unternehmen sowie internationale Märkte Miteinander.
  • Ebenfalls verfügen Deutschlands beliebteste Städte über ein enormes Angebot an exklusiven Hotels, Restaurants, Cafés und kulturellen Einrichtungen – das wird Ihnen bei Geschäftstreffen sicherlich zugute kommen. Außerdem können Ihre Geschäftspartner – oder auch Ihre Mitarbeiter – in diesen Städten die Zeit nach dem Meeting für Sightseeing nutzen – denn berühmte Sehenswürdigkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe.

So profitieren Sie von einem Büro auf Zeit in den beliebtesten Städten Deutschlands

Mit der Wahl Ihrer Geschäftsadresse haben Sie es in der Hand: Wollen Sie zu den ganz Großen gehören, als erfolgreiches, konkurrenzfähiges Unternehmen angesehen werden? Dann benötigen Sie eine entsprechend repräsentative Geschäftsadresse. Und eine solche finden Sie nicht irgendwo auf dem platten Land, sondern in den beliebtesten Städten Deutschlands. Denn diese Städte sind der Place to be für jedes erfolgreiche Business.

Für eine Bürofläche in den beliebtesten Städten Deutschlands müssen Sie jedoch mit Spitzenmieten von bis zu 50 Euro pro Quadratmeter rechnen. Ein virtuelles Büro ist die kosteneffiziente Alternative: Denn ein solches mieten Sie in einem Office Center flexibel nach Ihrem Bedarf. Optional können Sie  ein Büro auf Zeit dazubuchen, um einen solchen Büroraum zum Beispiel nur für ein Meeting zu nutzen und einen besonders positiven Eindruck bei Ihren Geschäftspartnern zu hinterlassen. Zusätzlich können Sie Ihr Business um hochwertige Büroservices wie Sekretariatsservice oder Telefonservice ergänzen.

Unsere CONTORA Office Center befinden sich an den prestigeträchtigsten Top-Adressen der beliebtesten Städte Deutschlands: So etwa im Palais am Pariser Platz in Berlin, direkt gegenüber vom Brandenburger Tor und  im Upper West am Berliner Kurfürstendamm. An der Münchner Maximilianstraße direkt gegenüber der Bayerischen Staatsoper und am Theresienhof in München. Im innovativen TaunusTurm in Frankfurt am Main. Und zukünftig am Alter Wall in Hamburg und im KÖ-Quartier im Herzen von Düsseldorf.

Fazit zum Büro in den beliebtesten Städten Deutschlands

Mit einem Büro in den beliebtesten Städten Deutschlands setzen Sie ein Zeichen. Die zahlreichen Standortvorteile, die diese Städte bieten, können für Ihr Business zum entscheidenden Erfolgsfaktor werden. Nicht umsonst haben große Konzerne, die etwas auf sich halten, eine Geschäftsrepräsentanz in eben diesen Städten. Werden Sie ein Teil davon – mit einem Büro auf Zeit oder einem Virtual Office schaffen Sie diesen Schritt und verbinden Prestige mit Kosteneffizienz. Bei weiteren Fragen zu unseren CONTORA Office Centern an den Top-Adressen der beliebtesten deutschen Städte beraten wir Sie gern.